Dekontamination PSA

Asbest Kontamination von persönlicher Schutzausrüstung

Bei Bränden werden krebserregende Schadstoffe wie Formaldehyd, polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAKs) oder Asbest freigesetzt, die sich auf der Feuerwehreinsatzbekleidung ablegen. Um die Risiken einer Kontaminationsverschleppung und Gesundheitsgefährdung der Einsatzkräfte zu minimieren, raten Experten zu einer konsequenten Einsatzhygiene und fachgerechten Reinigung der Einsatzbekleidung. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) etwa empfiehlt, die „Pflege [der Einsatzbekleidung] sollte in geeigneten Wasch- und Trockenmaschinen durch geschultes Personal oder durch Fachfirmen erfolgen.“ Bisher fehlt jedoch ein standardisiertes Testverfahren, um die Reinigungsleistung von professionellen Waschverfahren bei schwer kontaminierter Einsatzbekleidung objektiv beurteilen zu können.

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben MeyerundKuhl Spezialwäschen und die CRB Analyse Service GmbH – ein unabhängiges und akkreditiertes Prüflabor für Asbest-Analysen – nun ein solches Testverfahren zur Waschleistung von Feuerwehrtextilien bei Asbest-Belastung entwickelt. Auch wurde untersucht, ob die unterschiedlichen Stoffarten, die für die Herstellung von Einsatzkleidung verwendet werden (z. B. Nomex, PBI, X55), Einfluss auf die Reinigungswirkung haben.

Ergebnisse des Testverfahrens

Es konnte nachgewiesen werden, dass sich das entwickelte Testverfahren zum Nachweis der Reinigungsleistung von mit Asbest kontaminierter Einsatzbekleidung eignet. Gleichzeitig wurde bestätigt, dass das von MeyerundKuhl entwickelte Spezialwaschverfahren in der Lage ist, die für die Einsatzbekleidung wesentlichen verwendeten Stoffarten nennenswert von Asbest zu befreien. Bei den verbrannten Stoffproben konnte kein Chrysotilasbest mehr nachgewiesen werden, allerdings einzelne, isolierte Amositasbestfasern. Die Asbestfaserkonzentration lag jedoch deutlich unter der Nachweisgrenze des Verfahrens von 0,001 Masse-% Asbest in der Asche.

Darüber hinaus zeigte sich, dass sich die speziell für Einsatzbekleidung verwendeten Stoffarten (PBI, X55, NOMEX) prinzipiell deutlich besser reinigen lassen als herkömmlicher Baumwollstoff. So konnten bei optischen Tests im Rasterelektronenmikroskop auf den gereinigten Stoffen (PBI, X55, NOMEX) keine Fasern mehr nachgewiesen werden. Bei Baumwolle hingegen war noch eine massive Belastung sichtbar.

 

Die Ergebnisse der Studie hat Axel Meyer kürzlich bei der 27. Jahresfachtagung der Vereinigung für Gefahrstoff- und Brandschutzforschung „Einsatzhygiene“ in Salzburg vorgestellt. Die vollständige Studie Testverfahren zur Waschleistung/ Dekontaminierung von Feuerwehrtextilien bei Asbest-Belastung stellen wir hier allen Interessierten zum kostenlosen Download bereit.

Innovationspreis der Wirtschaftsregion Göttingen

Unter dem Motto „Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“ wurde am gestrigen Abend der Innovationspreis des Landkreises Göttingen vergeben, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Über 100 Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen haben in diesem Jahr ihre innovativen Ideen zum Wettbewerb eingereicht. Unter den glücklichen Gewinnern war erneut die MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH, die bereits 2015 zu den Preisträgern gezählt hatte.

In der Kategorie „Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern“ durfte sich MeyerundKuhl über den 2. Platz und ein Preisgeld in Höhen von 2.000 Euro freuen. Stellvertretend für das gesamte MeyerundKuhl-Team nahmen Axel Meyer und Jochen Kuhl den Preis dankend entgegen.

Asbest Kontamination von persönlicher Schutzausrüstung Bei Bränden werden krebserregende Schadstoffe wie Formaldehyd, polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAKs) oder Asbest freigesetzt,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dekontamination PSA

Asbest Kontamination von persönlicher Schutzausrüstung

Bei Bränden werden krebserregende Schadstoffe wie Formaldehyd, polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAKs) oder Asbest freigesetzt, die sich auf der Feuerwehreinsatzbekleidung ablegen. Um die Risiken einer Kontaminationsverschleppung und Gesundheitsgefährdung der Einsatzkräfte zu minimieren, raten Experten zu einer konsequenten Einsatzhygiene und fachgerechten Reinigung der Einsatzbekleidung. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) etwa empfiehlt, die „Pflege [der Einsatzbekleidung] sollte in geeigneten Wasch- und Trockenmaschinen durch geschultes Personal oder durch Fachfirmen erfolgen.“ Bisher fehlt jedoch ein standardisiertes Testverfahren, um die Reinigungsleistung von professionellen Waschverfahren bei schwer kontaminierter Einsatzbekleidung objektiv beurteilen zu können.

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben MeyerundKuhl Spezialwäschen und die CRB Analyse Service GmbH – ein unabhängiges und akkreditiertes Prüflabor für Asbest-Analysen – nun ein solches Testverfahren zur Waschleistung von Feuerwehrtextilien bei Asbest-Belastung entwickelt. Auch wurde untersucht, ob die unterschiedlichen Stoffarten, die für die Herstellung von Einsatzkleidung verwendet werden (z. B. Nomex, PBI, X55), Einfluss auf die Reinigungswirkung haben.

Ergebnisse des Testverfahrens

Es konnte nachgewiesen werden, dass sich das entwickelte Testverfahren zum Nachweis der Reinigungsleistung von mit Asbest kontaminierter Einsatzbekleidung eignet. Gleichzeitig wurde bestätigt, dass das von MeyerundKuhl entwickelte Spezialwaschverfahren in der Lage ist, die für die Einsatzbekleidung wesentlichen verwendeten Stoffarten nennenswert von Asbest zu befreien. Bei den verbrannten Stoffproben konnte kein Chrysotilasbest mehr nachgewiesen werden, allerdings einzelne, isolierte Amositasbestfasern. Die Asbestfaserkonzentration lag jedoch deutlich unter der Nachweisgrenze des Verfahrens von 0,001 Masse-% Asbest in der Asche.

Darüber hinaus zeigte sich, dass sich die speziell für Einsatzbekleidung verwendeten Stoffarten (PBI, X55, NOMEX) prinzipiell deutlich besser reinigen lassen als herkömmlicher Baumwollstoff. So konnten bei optischen Tests im Rasterelektronenmikroskop auf den gereinigten Stoffen (PBI, X55, NOMEX) keine Fasern mehr nachgewiesen werden. Bei Baumwolle hingegen war noch eine massive Belastung sichtbar.

 

Die Ergebnisse der Studie hat Axel Meyer kürzlich bei der 27. Jahresfachtagung der Vereinigung für Gefahrstoff- und Brandschutzforschung „Einsatzhygiene“ in Salzburg vorgestellt. Die vollständige Studie Testverfahren zur Waschleistung/ Dekontaminierung von Feuerwehrtextilien bei Asbest-Belastung stellen wir hier allen Interessierten zum kostenlosen Download bereit.

Innovationspreis der Wirtschaftsregion Göttingen

Unter dem Motto „Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“ wurde am gestrigen Abend der Innovationspreis des Landkreises Göttingen vergeben, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Über 100 Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen haben in diesem Jahr ihre innovativen Ideen zum Wettbewerb eingereicht. Unter den glücklichen Gewinnern war erneut die MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH, die bereits 2015 zu den Preisträgern gezählt hatte.

In der Kategorie „Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern“ durfte sich MeyerundKuhl über den 2. Platz und ein Preisgeld in Höhen von 2.000 Euro freuen. Stellvertretend für das gesamte MeyerundKuhl-Team nahmen Axel Meyer und Jochen Kuhl den Preis dankend entgegen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Trusted Shops Kunden-Rezensionen
28.02.2022, 17:04 Uhr
Sehr gute und saubere Arbeit. Bin absolut zufrieden.
26.02.2022, 12:33 Uhr
Es ging schön schnell, Jacke ist wieder sauber und hat auch einen ersten Regen wieder gut abgehalten. Durch einen Tippfehler (meinerseits) musste sich der Kundenservice bei mir melden, sehr sehr nett.
18.02.2022, 10:26 Uhr
Absolut super zufrieden. Jacke Samstags an ner Packstation augegeben und nach genau 1 Woche war sie frisch gewaschen und imprägniert wieder da Alles Top!
12.02.2022, 19:14 Uhr
Schon mehrere Outdoorjacken waren in Behandlung, auch zur Reparatur. Das Ergebnis ist super!
12.02.2022, 14:12 Uhr
Bin positiv beeindruckt: Zunächst hatte ich selber versucht, die Jacke durch Föhnen wieder dicht zu bekommen. Anleitungen gibt es dafür ja im Internet. Das Ergebnis war gleich null; Ärmel kurz unter den Wasserhahn gehalten und sofort...
06.02.2022, 12:55 Uhr
Guter Kontakt, schnelle Bearbeitung, Ergebnis wird ab 04.03.2022 in Skandinavien getestet. :-)
30.01.2022, 08:25 Uhr
Am Mittwoch bei denen angekommen und am Freitag schon wieder bei mir. Das ist rasant schnell. Allerdings frage ich mich, wie das logistisch funktioniert, mit Reinigung, trocknen, testen, wieder trocknen, einpacken und versenden. Noch...
27.01.2022, 09:28 Uhr
21.01.2022, 16:48 Uhr
Schneller und unkomplizierter Service
20.01.2022, 10:38 Uhr
In nicht mal einer Woche, hingeschickt, gereinigt, imprägniert und rückversandt. Und das Ergebnis ist einfach klasse. Vielen Dank!!
19.01.2022, 16:46 Uhr
18.01.2022, 18:40 Uhr
Die Jacken sehen super aus und waren innerhalb weniger Tage wieder zurück! Sehr guter Service. Die nächsten Jacken gehen gleich auf den Weg.
17.01.2022, 13:20 Uhr
Top Service - Turbo schnell
15.01.2022, 18:53 Uhr
Super schnell und super sauber ! Sehr empfehlenswert!!
15.01.2022, 08:28 Uhr
Sehr schneller Versand, saubere Arbeit und alles wie es sein soll
13.01.2022, 14:35 Uhr
12.01.2022, 20:07 Uhr
Schnell, problemlos im Versand, sehr gutes Ergebnis, gerne wieder
12.01.2022, 17:01 Uhr
Schneller, perfekter Service
09.01.2022, 10:09 Uhr
Unkompliziert, schnell, Top! Unsere Jacken sind wieder jedem Regen gewachsen. Werde den Service gerne wieder in Anspruch nehmen.
06.01.2022, 23:14 Uhr
Toller Service. Die Jacke sieht aus wie neu. Vielen Dank
05.01.2022, 13:50 Uhr
Zuverlässige und schnelle Abwicklung.
03.01.2022, 09:40 Uhr
02.01.2022, 13:26 Uhr
Sehr schnelle Abwicklung innerhalb von 4 Tagen.
31.12.2021, 17:08 Uhr
Schnell und gut...!!
30.12.2021, 18:06 Uhr
Sehr schnelle (23.12.21 abgeschickt und 29.12.21 zurück bekommen) Bearbeitung. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Kann man guten Gewissens weiter empfehlen
30.12.2021, 11:39 Uhr
29.12.2021, 18:35 Uhr
29.12.2021, 18:14 Uhr
Schnelle Reinigung und schneller Versand
29.12.2021, 15:52 Uhr
1+ mit*. Erstklassiger Service. Trotz Feiertage super schnelle Bearbeitung. Immer wieder.
29.12.2021, 13:52 Uhr
Super Imprägnierservice. Schnelle Bearbeitung. Was kann man mehr verlangen? 1A.
29.12.2021, 11:45 Uhr
Super schnelle Bearbeitung des erhaltenen Auftrags eine Jacke zu imprägnieren (Jacke am 22.12. angeschickt , am 28.12. bereits wieder gereinigt in den Händen gehalten), absolut transparente Kommunikation (Info, dass Jacke fertig sei und...
29.12.2021, 10:26 Uhr
Die Bearbeitung erfolgte sehr schnell, so dass die Jacke nach wenigen Tagen wieder gewaschen und imprägniert bei mir im Regenwetter zum Einsatz kommen konnte. Sehr empfehlenswert!
29.12.2021, 08:48 Uhr
Ultraschnelle Bearbeitung. Jacke wieder wie neu.
28.12.2021, 22:32 Uhr
Service hervorragend und das Ergebnis der Reinigung und vor allem der Imprägnierung sehr gut
28.12.2021, 19:41 Uhr
28.12.2021, 17:40 Uhr
super schnelle Erledigung, guter Service (aktueller Stand kann gut verfolgt werden bzw. man erhält entsprechende Benachrichtigungen).
28.12.2021, 17:37 Uhr
27.12.2021, 20:22 Uhr
27.12.2021, 18:48 Uhr
27.12.2021, 17:06 Uhr
Unglaublich schnell und Effektiv!!!
27.12.2021, 11:20 Uhr
Superschneller Ablauf, gereinigte und imprägnierte Ware innerhalb von drei Tagen nach Auftragserteilung wieder erhalten. Prima Qualität, gute Kommunikation. Sehr empfehlenswert!
27.12.2021, 11:02 Uhr
26.12.2021, 18:35 Uhr
26.12.2021, 17:13 Uhr
Top service, schnell und sehr gut. Nur zu empfehlen
26.12.2021, 17:05 Uhr
Schneller Service
26.12.2021, 09:54 Uhr
Superschnell, sauber und kompetent
26.12.2021, 08:23 Uhr
26.12.2021, 02:19 Uhr
super schnell und toll erledigt!!
25.12.2021, 18:29 Uhr
-
25.12.2021, 01:34 Uhr
Zuletzt angesehen
Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren