Filter schließen
Filtern nach:

PSA COVID-19 Informationen

Informationen für Einsatzkräfte für den Ablauf von PSA an Einsatzstelle (Einsatzstellenhygiene) bis zur Wäscherei bei Verdacht oder dem Nachweis von COVID-19 (SARS-CoV-2)

- Richtiger Ablauf an der Einsatzstelle

Verschmutzte und gegebenenfalls infektiöse PSA muss daher sofort vom Träger getrennt und sicher mit entsprechendem Know-how an den Ort der Reinigung verbracht werden, um eine Verschleppung der Viren an andere schon an der Einsatzstelle zu unterbinden. PSA die verschmutzt ist, könnte auch das Coronavirus enthalten! Verschmutze Wäsche sollte daher gerade in der Pandemiezeit nicht ungeschützt per Hand transportiert oder gereinigt werden! In der Verschmutzung könnten Viren anhaften, die eine längere Lebensdauer haben können, als bei einer trockenen, gereinigten PSA. Entsprechende Transportmittel - wie der PSA-Wäschebeutel oder wasserlösliche Beutel - sind zu verwenden.

Wichtig: Unbedingt sofort jeglichen Fremdartikel wie Einsatzmesser, Funkgeräte, Kopfhörer (egal ob privat der beruflich) aus den Taschen entfernen! Da wir die PSA am Wareneingang nicht sichten, könnte es sonst zu irreparablen Schände an unserer Waschtechnik oder der PSA kommen. Der Einsender haftet in diesem Fall für Schäden! - Verpackung und Einsendung an die Wäscherei Die so verpackte PSA sicher in dem PSA-Wäschebeutel zumachen (Knebel festmachen) bzw. beim wasserlöslichen Beutel fest verschliessen. Es darf kein Teil der PSA mehr aus dem Beutel herausragen.

Bitte unbedingt die Wäsche evtl. nach Einsatzgruppe (z.B. Rettungsdienstgruppe, Ortsfeuerwehr) trennen, da wir die PSA am Wareneingang nicht sichten. Den so verschlossenen Beutel dann in einen stabilen Karton verpacken. Unbedingt einen Auftragszettel mit dem Inhalt in den Karton legen und diesen mit Packetband sicher verschliessen. Auf den Karton den Versandaufkleber von MeyerundKuhl kleben und das Pakete der DHL zuführen (Paketstation, DHL Filiale oder dem DHL Fahrer). - Anmeldung der Sendung Sendungen mit infektiöser Wäsche bzw. kontaminierter Wäsche sollte kurz bei MeyerundKuhl unter post@meyerundkuhl,de angemeldet werden.

Informationen zur Corona-Krise COVID-19 - Versandwäscherei Täglich erreichen uns neue und tlw. irreführende Nachrichten zur aktuellen Situation rund um den Coroan-Virus (SARS-CoV-2). Das öffentliche Leben ist massiv eingeschränkt und es besteht eine massive Verunsicherung, wie man sich richtig verhält. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, um unserem Gesundheits- und Rettungssystem zu helfen, nicht zu überlasten. Dabei sind nicht die offensichtlich Infizierten das Problem, sondern diejenigen, die den Virus unbemerkt mit sich tragen. So fragen sich auch unsere Kunden, ob es noch richtig bzw. möglich ist, Textilien an unsere Wäscherei zu senden.

Hier wollen wir aktiv informieren: Eine Wäscherei zählt zu den systemnotwendigen Betrieben, da gerade wir die Textilien reinigen und von Bakterien und Viren soweit es geht befreien. Unsere Versandwäscherei ist weiterhin tätig und trägt somit zur Eindämmung der Verbreitung des Virus bei. Unsere Hygienmaßnahmen wurden ausgeweitet, um unsere Mitarbeiter zu schützen. Daher kann es zu einer um einen Tag verlängerten Durchlaufzeit kommen. Anstelle von 24h benötigen wir aktuell 48h für den Auftragsdurchlauf. Vor-Ort-Abgaben sind momentan nicht möglich, wir haben für Betriebsfremde ein Zutritts- und Kontaktverbot! Die Abgabe in unserer 24h Annahme für Feuerwehren ist weiterhin möglich.

Unsere Logistik-Partner sind zwar im Hochbetrieb, haben aber signalisiert, dass selbst Sperrgebiete noch beliefert werden. So schreibt die DHL: Bisher gibt es keine wesentlichen Einschränkungen unserer Dienstleistungen in Deutschland. Das Einsenden an uns über den Shop ist auch aus hygienischen Gründen die beste Wahl. Auch unsere internen Waschprozesse sichern eine hygienisch korrekte Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auch an Paketstationen liefern. So kann man Pakete dort abgeben oder annehmen, ohne in Kontakt zu anderen möglicherweise infizierten Personen zu kommen. Bei der Abgabe oder Abholung von Paketstationen bitte auch dort die Hygienemaßnahmen beachten, evtl. Handdesinfektion vor und nach Bedienung der Packstation verwenden. Über aktuelle Entwicklungen des Corona-Virus in Deutschland informiert das Robert-Koch-Institut.

Informationen für Einsatzkräfte für den Ablauf von PSA an Einsatzstelle (Einsatzstellenhygiene) bis zur Wäscherei bei Verdacht oder dem Nachweis von COVID-19 (SARS-CoV-2) - Richtiger Ablauf an... mehr erfahren »
Fenster schließen
PSA COVID-19 Informationen

Informationen für Einsatzkräfte für den Ablauf von PSA an Einsatzstelle (Einsatzstellenhygiene) bis zur Wäscherei bei Verdacht oder dem Nachweis von COVID-19 (SARS-CoV-2)

- Richtiger Ablauf an der Einsatzstelle

Verschmutzte und gegebenenfalls infektiöse PSA muss daher sofort vom Träger getrennt und sicher mit entsprechendem Know-how an den Ort der Reinigung verbracht werden, um eine Verschleppung der Viren an andere schon an der Einsatzstelle zu unterbinden. PSA die verschmutzt ist, könnte auch das Coronavirus enthalten! Verschmutze Wäsche sollte daher gerade in der Pandemiezeit nicht ungeschützt per Hand transportiert oder gereinigt werden! In der Verschmutzung könnten Viren anhaften, die eine längere Lebensdauer haben können, als bei einer trockenen, gereinigten PSA. Entsprechende Transportmittel - wie der PSA-Wäschebeutel oder wasserlösliche Beutel - sind zu verwenden.

Wichtig: Unbedingt sofort jeglichen Fremdartikel wie Einsatzmesser, Funkgeräte, Kopfhörer (egal ob privat der beruflich) aus den Taschen entfernen! Da wir die PSA am Wareneingang nicht sichten, könnte es sonst zu irreparablen Schände an unserer Waschtechnik oder der PSA kommen. Der Einsender haftet in diesem Fall für Schäden! - Verpackung und Einsendung an die Wäscherei Die so verpackte PSA sicher in dem PSA-Wäschebeutel zumachen (Knebel festmachen) bzw. beim wasserlöslichen Beutel fest verschliessen. Es darf kein Teil der PSA mehr aus dem Beutel herausragen.

Bitte unbedingt die Wäsche evtl. nach Einsatzgruppe (z.B. Rettungsdienstgruppe, Ortsfeuerwehr) trennen, da wir die PSA am Wareneingang nicht sichten. Den so verschlossenen Beutel dann in einen stabilen Karton verpacken. Unbedingt einen Auftragszettel mit dem Inhalt in den Karton legen und diesen mit Packetband sicher verschliessen. Auf den Karton den Versandaufkleber von MeyerundKuhl kleben und das Pakete der DHL zuführen (Paketstation, DHL Filiale oder dem DHL Fahrer). - Anmeldung der Sendung Sendungen mit infektiöser Wäsche bzw. kontaminierter Wäsche sollte kurz bei MeyerundKuhl unter post@meyerundkuhl,de angemeldet werden.

Informationen zur Corona-Krise COVID-19 - Versandwäscherei Täglich erreichen uns neue und tlw. irreführende Nachrichten zur aktuellen Situation rund um den Coroan-Virus (SARS-CoV-2). Das öffentliche Leben ist massiv eingeschränkt und es besteht eine massive Verunsicherung, wie man sich richtig verhält. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, um unserem Gesundheits- und Rettungssystem zu helfen, nicht zu überlasten. Dabei sind nicht die offensichtlich Infizierten das Problem, sondern diejenigen, die den Virus unbemerkt mit sich tragen. So fragen sich auch unsere Kunden, ob es noch richtig bzw. möglich ist, Textilien an unsere Wäscherei zu senden.

Hier wollen wir aktiv informieren: Eine Wäscherei zählt zu den systemnotwendigen Betrieben, da gerade wir die Textilien reinigen und von Bakterien und Viren soweit es geht befreien. Unsere Versandwäscherei ist weiterhin tätig und trägt somit zur Eindämmung der Verbreitung des Virus bei. Unsere Hygienmaßnahmen wurden ausgeweitet, um unsere Mitarbeiter zu schützen. Daher kann es zu einer um einen Tag verlängerten Durchlaufzeit kommen. Anstelle von 24h benötigen wir aktuell 48h für den Auftragsdurchlauf. Vor-Ort-Abgaben sind momentan nicht möglich, wir haben für Betriebsfremde ein Zutritts- und Kontaktverbot! Die Abgabe in unserer 24h Annahme für Feuerwehren ist weiterhin möglich.

Unsere Logistik-Partner sind zwar im Hochbetrieb, haben aber signalisiert, dass selbst Sperrgebiete noch beliefert werden. So schreibt die DHL: Bisher gibt es keine wesentlichen Einschränkungen unserer Dienstleistungen in Deutschland. Das Einsenden an uns über den Shop ist auch aus hygienischen Gründen die beste Wahl. Auch unsere internen Waschprozesse sichern eine hygienisch korrekte Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auch an Paketstationen liefern. So kann man Pakete dort abgeben oder annehmen, ohne in Kontakt zu anderen möglicherweise infizierten Personen zu kommen. Bei der Abgabe oder Abholung von Paketstationen bitte auch dort die Hygienemaßnahmen beachten, evtl. Handdesinfektion vor und nach Bedienung der Packstation verwenden. Über aktuelle Entwicklungen des Corona-Virus in Deutschland informiert das Robert-Koch-Institut.

Trusted Shops Kunden-Rezensionen
GUT -Von A-Z - (Auftragsannahme bis Zustellung) Funktionstest, kommenden Winter
21.06.2024, 16:52 Uhr
Schneller Service, Rücksendung gut verpackt.
20.06.2024, 20:45 Uhr
16.06.2024, 16:11 Uhr
super Abwicklung
16.06.2024, 12:02 Uhr
Zum zweiten Mal hat Meyer&Kuhl wieder durch Leistung überzeugt. E-Mail bei Eingang der zu reinigenden Kleidung. E-Mail bei Versand. Hervorragendes Reinigungsergebnis auch bei meinen nach Ausrutscher stark verschmutztem 3-Lagen-Laminatt...
15.06.2024, 19:59 Uhr
Die Bestellung ist einfach zu beauftragen. Es klappt sehr gut. Die Jacken sind sehr sauber. Ich bin sehr zufrieden. Empfehlenswert!
14.06.2024, 19:03 Uhr
12.06.2024, 07:34 Uhr
11.06.2024, 15:42 Uhr
10.06.2024, 21:39 Uhr
09.06.2024, 15:26 Uhr
08.06.2024, 17:10 Uhr
Der Anorak ist tadellos geworden, wie neu.
07.06.2024, 10:29 Uhr
Sogar ältere Flecken von mineralischer Sonnenmilch, die in mehreren Wäschen nicht rausgegangen waren, sind jetzt weg: Danke!
04.06.2024, 23:43 Uhr
03.06.2024, 20:59 Uhr
03.06.2024, 11:25 Uhr
Vorab wurde ich per E-Mail sehr gut beraten. Der Ablauf war einfach, die Bearbeitungszeit unglaublich schnell. Ich habe meine hochwertige Outdoorjacke schon nach wenigen Tagen blitzsauber und in fantastischem Zustand zurückerhalten. Die...
25.05.2024, 09:40 Uhr
Schnelle Abwicklung und erhalten was gewünscht
23.05.2024, 13:56 Uhr
18.05.2024, 19:57 Uhr
Bin überaus zufrieden mit dem Reparierservice meiner Goretex-Radjacke. Meyer und Kuhl leisten einen tollen Nachhaltigkeitsbeitrag! Vielen Dank!
17.05.2024, 15:28 Uhr
09.05.2024, 15:02 Uhr
Jacke ist wieder wasserdicht. Leider sind die elastischen Züge der Kapuze und unten an der Jacke nach der Behandlung ziemlich ausgeleiert.
06.05.2024, 21:59 Uhr
Alles super. Alle Flecken raus. Jacke wirkt wie neu. Danne
05.05.2024, 21:14 Uhr
Gute Dienstleitung bei toller Qualität
03.05.2024, 12:28 Uhr
Ich habe eine schon 8 Jahre alte Regenjacke von Schöffel, die ich im Winter jeden Tag trage und freue mich sehr, dass sie einen weiteren Winter wieder fit gemacht werden konnte. Auch letztes Jahr war sie tatsächlich auch bei Starkregen...
03.05.2024, 09:44 Uhr
Sehr Freundlich und schnell bei Anfragen. Kurze Bearbeitungszeit, super! Super Service inclusive Postetikett. Danke
29.04.2024, 11:17 Uhr
Nicht nur sauber und imprägniert, sondern blitzschnelle Arbeit. Super!
27.04.2024, 10:46 Uhr
Einfache Handhabung. Es ging schnell.
26.04.2024, 12:36 Uhr
Imprägnierung ist top. Jacke wie neu. Bearbeitung war allerdings deutlich länger als zwei Werktage. Freitag verschickt, Dienstag dort, dann eine Woche nichts, nächsten Dienstag versendet und Mittwoch wieder hier.
25.04.2024, 17:22 Uhr
25.04.2024, 13:09 Uhr
24.04.2024, 07:59 Uhr
Gute Reinigung, zuverlässiger und kundenorientierte Service und perfekte Abwicklung. Ich bin sehr zufrieden
23.04.2024, 17:11 Uhr
- Eine einfache und gute Logistik - Meine nun gewaschene und imprägnierte Jacke ist wie neu!! - Werde auch eine weitere Jacke waschen und imprägnieren lassen sowie den Freunden berichten - denn eine gute Reinigung ist rar . Herzlichen...
14.04.2024, 12:54 Uhr
12.04.2024, 20:02 Uhr
Super! Jacke kam trotz Osterfeiertage schnell zurück - sauber und geruchsfrei
10.04.2024, 11:29 Uhr
Tolles Service & Top Qualität! Danke!
06.04.2024, 11:55 Uhr
05.04.2024, 18:18 Uhr
Schneller und guter Beratungsservice zur Rückfrage einer 2-in-1 Jacke und auszuwählendem Service. Das Ergebnis war wieder super und die Imprägnierung ist klasse. Sehr gerne wieder!
01.04.2024, 14:09 Uhr
Es verlief alles Problemlos und das Ergebnis ist auch vollkommen zufriedenstellend. Vielen Dank dafür. Ich hätte mich über eine Statusinformation wie etwa "das Produkt ist nun bei uns eingetroffen, die Bearbeitung des Auftrags wird...
28.03.2024, 13:54 Uhr
Unkomplizierte online Beauftragung, transparenter Prozess. Die schnelle Abwicklung überzeugt. Meine Jacken sehen aus wie neu!
27.03.2024, 13:32 Uhr
Mein Schlafsack sieht aus wie neu, Danke dafür :)
18.03.2024, 17:35 Uhr
Schnelle Abwicklung, nach einer Woche hing die Jacke wieder bei mir im Schrank! Super sauber, geruchsfrei und wieder abperlende, seidige Oberfläche. Ich werde meine anderen Jacken jetzt auch behandeln lassen und bin dann wieder...
17.03.2024, 07:19 Uhr
Reinigung einer Daunenjacke mit super Resultat; professionelle Imprägnierung, wie vom Hersteller; keine unangenehmen Rückstände oder Gerüche von der Reinigung übrig oder wahrnehmbar; insgesamt sehr gut und empfehlenswert, v.a. bei...
16.03.2024, 16:17 Uhr
Sehr guter Reperatur und Waschsevice, sehr empfehlenswert. Gerne wieder.
15.03.2024, 14:11 Uhr
14.03.2024, 20:16 Uhr
03.03.2024, 09:25 Uhr
Der gesamte Vorgang wurde reibungslos und zuverlässig abgewickelt. Wir haben einen Sonnenschirmbezug waschen und imprägnieren lassen. Das Ergebnis ist überzeugend. Ich werde auch zukünftig den Service von Meyer und Kuhl in Anspruch nehmen.
27.02.2024, 20:51 Uhr
23.02.2024, 17:59 Uhr
Von der Bestellung, über den Versandt und dem fertigen Produkt lief alles reibungslos und sehr einfach. Mit dem Ergebnis bin ich auch zufrieden: unter dem laufenden Wasserhahn konnte ich den Imprägnierschutz testen und er ist wieder wie...
21.02.2024, 20:25 Uhr
21.02.2024, 19:34 Uhr
Hat alles super schnell geklappt und die Wäsche ( Motorradkleidung) ist super sauber geworden, gerne immer wieder
18.02.2024, 20:45 Uhr